Szlak turystyczny

Katzelsdorfer Kulturwanderweg (KA 3)

Pełny ekran

Profil wysokości

8,92 km Długość

Dane trasy

  • Stopień trudności: niski
  • Trasa: 8,92 km
  • Podejście: 106 Hm
  • Zejście: 106 Hm
  • Czas trwania: 2:30 h
  • Najniższy punkt: 273 m
  • Najwyższy punkt: 365 m

Właściwości

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Szczegóły dla: Katzelsdorfer Kulturwanderweg (KA 3)

Skrócony opis

Der Katzelsdorfer Kulturwanderweg führt auf ruhigen und leichten Wegen, vorbei an den interessantesten Punkten, Sehenswürdigkeiten und Gastronomiebetrieben in Katzelsdorf und dem dazugehörigen Ortsteil Eichbüchl.

Opis

Die Etappe Katzelsdorf-Bad Erlach des Weg am Wiener Alpenbogen führt durch die Thermengemeinden durch Katzelsdorf. Hier zweigen verschiedene Ortswege, wie auch der Katzelsdorfer Kulturwanderweg, ab. Der Kulturwanderweg trägt seinen Namen zurecht. Er startet schon bei der ersten Sehenswürdigkeit, dem Katzelsdorfer Schloss, wo man sich auch gleich im Schlossrestaurant für die Wanderung stärken kann. Die wichtigsten Punkte Katzelsdorfs, wie die Kirchen, Kapellen und das Zinnsoldatenmuseum liegen auf der etwa 9 km langen Wegstrecke und auch Einkehrmöglichkeiten, zum Beispiel der Genussbauern-Heurige Böhm, sind nicht zu übersehen. Weitere kulinarische Stopps am Katzelsdorfer Kulturweg sind das Haubenrestaurant Kupfer Dachl oder zahlreiche Heurigen wie die der Familien Woltran, Brix, Handler sowie Schadl und Döller. Im Ortsteil Eichbüchl geht es ein bisschen bergauf, aber die kurze Anstrengung lohnt sich! Der Weg führt zum Schloss Eichbüchl und dem dazugehörigen Blickplatz, bei dem der Wiener Alpen Viewer neue Perspektiven eröffnet. Natur- und Landschaftsliebhaber sich über ruhige Wege entlang der Leitha und Waldstrecken am Fuße des Rosaliengebirges freuen. Am Katzelsdorfer Kulturwanderweg kommt jeder auf seine Kosten!

Punkt początkowy trasy

Schlossplatz Katzelsdorf

Punkt docelowy trasy

Schlossplatz Katzelsdorf

Opis drogi

Diese Wegbeschreibung bezieht sich auf den Start durch die Augasse, südlich Richtung Eichbüchl. Da es sich um einen Rundwanderweg handelt kann man auch in die andere Richtung starten.

Vom Startpunkt beim Schloß starten wir rechts auf der Mühlgasse und überqueren den Fluss. Bei der übernächsten Kreuzung biegen wir rechts in die Augasse. Die Augasse mündet in einen Weg. Wir folgen diesem Weg entlang des Flusses und kommen wieder auf eine asphaltierte Straße (Burkhardtweg). Wir halten uns links und folgen der Straße (Leithafurth, Furthweg) weiter, überqueren dabei die Leitha und kommen nach Eichbüchl. Beim Restaurant Kupfer-Dachl biegen wir links auf den Dr. Karl Renner Weg, der uns auf einen Schotterweg führt. Wir folgen immer dem Wegverlauf der zuerst eine Rechts- und dann eine Linksbiegung macht. Der Weg endet in einem asphaltiertem Weg (Im Prest) der zur Eichbüchlerstraße führt. Hier biegen wir rechts ab. Wir folgen der Straße und biegen bei der nächsten Möglichkeit rechts in die Kirchengasse ab. Die Kirchengasse führt zu einer T-Kreuzung (Am Berg), hier biegen wir links ab (Dammstraße) und gleich darauf wieder rechts auf den Alleeweg. Bei den nächsten zwei Abbiegemöglichkeiten halten wir uns immer links und gelangen so auf die Kellerstraße. Wir biegen links ab, um auf der Kellerstraße zu bleiben. Danach biegen wir rechts auf den Triftweg und bei der nächsten Möglichkeit links auf den Leithaweg. Nach der Kurve biegen wir rechts ab. Wir kommen zu einer scharfen Rechtskurve. An dieser Stelle halten wir uns links, überqueren die Leitha und wenden uns nach rechts, wenn wir wieder einen befestigten Weg erreichen. So gehen wir entlang der Leitha, an einem Teich vorbei und halten uns links, bis wir die Grillgasse erreichen. Bei der nächsten Kreuzung biegen wir links auf die Hauptstraße und folgen der Beschilderung die uns zum Schloss Katzelsdorf zurückführt.

Dojazd

Über die A2 von Richtung Wien oder Graz bis zum Autobahnkreuz Knoten Wr.Neustadt fahren, um den Schildern auf S4 Richtung Ungarn/Eisenstadt/Mattersburg/Wr.Neustadt-Süd zu folgen. Auf der S4 bis zur Ausfahrt Katzelsdorf fahren. Rechts abbiegen und auf der Landstraße bis Katzelsdorf fahren, dort der Beschilderung bis zum Schloss folgen.

Parkowanie

Kostenlose Parkmöglichkeiten direkt beim Schloss Katzelsdorf.

Mit dem Zug nach Wiener Neustadt Hauptbahnhof und von dort mit dem Regionalzug Richtung Sopron bis zur Haltestelle Katzelsdorf/Leitha fahren. Etwa 20 min Fußmarsch vom Bahnhof zum Schloss Katzelsdorf. Auch die Busfahrpläne von Wr. Neustadt Richtung Katzelsdorf können beachtet werden.

Nähere Informationen unter: www.oebb.at

Dalsze informacje / linki

Weiter Infos:

Wiener Alpen in Niederösterreich www.wieneralpen.at

Festes Schuhwerk, eventuell Regen- oder Sonnenschutz sowie etwas zu Trinken.

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

freytag&berndt WK023

Autor poleca

Für einen längeren Aufenthalt in Katzelsdorf empfiehlt sich eine Nächtigung im Kupfer Dachl!