Szczegóły dla: Murtaler Höhenweg

Skrócony opis

Der gemütliche Rundwanderweg durchs Murtal lässt einen die Natur mit Körper und Seele genießen.

Opis

Der Murtaler Höhenweg führt den Wanderer von Aspang Markt aus durch weitgehend unberührte Natur und idyllische Dörfer, ohne vielen anderen Menschen zu begegnen. Besonders schön ist der Murtalerhof, den man nach etwa einem Drittel der Strecke passiert.

Punkt początkowy trasy

Aspang Markt

Punkt docelowy trasy

Aspang Markt

Opis drogi

Wir starten unsere Tour in Aspang Markt und fahren nach Süden, die Mönichkirchner Straße entlang. Wir fahren vorbei an den Murtalgräben und bald erreichen wir den Murtalerhof. Wir fahren nach Süden und schließlich nach Nordwesten Richtung Joglbauer. Wir folgen dem Güteweg Glatzl Richtung Glatzen und enden schließlich wieder in Aspang Markt.

 

Dojazd

Von Wien kommend A2 bis Ausfahrt Edlitz, B54 nach Aspang-Markt.

Von Süden kommend A2 bis Ausfahrt Aspang.

Von Westen kommend A1 bis Knoten Steinhäusl, dort auf A21, A21 bis Knoten Vösendorf, dort auf A2, A2 bis Ausfahrt Edlitz, B54 nach Aspang-Markt.

Parkowanie

Parkmöglichkeit am Ausgangspunkt.

Es besteht eine Zug- und Busverbindung nach Aspang Markt.

Nähere Infos unter www.oebb.at und www.vor.at

Dalsze informacje / linki

Gemeinde Aspang Markt
2870 Aspang Markt, Hauptplatz 12
Tel. 02642/523 03 17, Fax 02642/537 28
gdeaspangmarkt@netway.at

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
A-2801 Katzelsdorf, Schlossstraße 1
Tel.: +43 (0)2622 78960
info@wieneralpen.at

Obwohl die meisten Wege gut ausgebaute Wanderwege sind, bewegt man sich dennoch in hügeliger und gebirgiger Landschaft. Passende Ausrüstung ist angeraten.

Einige Abschnitte führen in hochalpines Gelände, wo das Wetter jederzeit umschlagen kann. Vorsicht ist daher geboten.

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

 

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

 

Mountainbike-Karte Wiener Alpen in Niederösterreich und Burgenland, Ausgabe 2007/2009, Blatt I

Autor poleca

Aspang Markt: Kirche, Romanische Pfarrkirche, Spätgotische Pfarrkirche

Aspangberg - St. Peter: 1000-jährige Eiche, 300-jährige Fichte, Rotte Langegg, Pfarrkirche St. Peter am Neuwald, Feuchtbiotop Mariensee, Themenweg Wildwasser