Długodystansowa jazda na rowerze

Triesting-Gölsental-Radweg

Pełny ekran

Profil wysokości

61,68 km Długość

Dane trasy

  • Stopień trudności: średni
  • Trasa: 61,68 km
  • Podejście: 810 Hm
  • Zejście: 897 Hm
  • Czas trwania: 6:38 h
  • Najniższy punkt: 255 m
  • Najwyższy punkt: 701 m

Właściwości

  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Szczegóły dla: Triesting-Gölsental-Radweg

Skrócony opis

Der 60 Kilometer lange Triesting-Gölsental-Radweg ist eine der TOP-Radrouten Niederösterreichs und verbindet auf ideale Weise den Thermen- mit dem Traisental-Radweg. Eine Fahrt auf dem Radweg ist eine Reise durch wechselnde Landschaften.
Begleitet vom Rauschen des Flusses geht es vom südlichen Wienerwald, beginnend bei Leobersdorf, auf anfangs ebenen Wegen vorbei an Hirtenberg, Berndorf und Pottenstein. Weiter flussaufwärts radelt man durch die bereits alpin anmutenden Landschaften von Weissenbach, Altenmarkt, Kaumberg und Hainfeld bis St. Veit an der Gölsen. In Traisen knüpft der Weg schließlich an den Traisental-Radweg an.
Wer in dieser Richtung unterwegs ist und zuerst der Triesting und dann der Gölsen folgt, bewegt sich übrigens auf einem Teilstück der alten „Via Sacra" von Wien nach Mariazell. Der Übergang vom Triestingtal- auf den Gölsental-Radweg verläuft am Gerichtsberg, man überwindet dabei etwas mehr als 200 Höhenmeter.
„Sportliche Genüsse, kulturelle Entdeckungen, kühle Erfrischungen"
Sportlich Ambitionierte finden speziell in der Gegend um Altenmarkt herausfordernde Abschnitte und auch Mountainbike-Strecken vor. Unterwegs laden Kulturjuwele wie die Burgruine Araburg oder die Basilika Klein-Mariazell zum Erkunden ein. Kühle Erfrischungen bieten die vielen idyllischen Plätze, die entlang der Ufer von Triesting und Gölsen zur Rast einladen.

Opis

Länge: 34 km (Triestingtalradweg) und 27 km (Gölsentalradweg)
Charakteristik: Flussabwärts (von Kaumberg nach Leobersdorf) eine familienfreundliche
Tagestour.
Ein Tipp für eine Mehrtagestour: Wer zuerst der Triesting und anschließend
der Gölsen folgt, bewegt sich auf der alten „Via Sacra“ von Wien nach Mariazell. Dabei
sind etwas mehr als 200 Höhenmeter zu überwinden.

Punkt początkowy trasy

Stadtgrenze Wien/Lanzendorf

Dalsze informacje / linki

Triesting-Gölsental-Radweg Prospekte & Informationen:

Wienerwald Tourismus GmbH
Hauptplatz 11, A-3002 Purkersdorf
Tel. +43 2231 621 7620, Fax 655 10
office@wienerwald.info
www.triesting-goelsentalradweg.at