Szlak turystyczny

Luaga-Lucka-Weg

Pełny ekran

Profil wysokości

5,08 km Długość

Dane trasy

  • Stopień trudności: średni
  • Trasa: 5,08 km
  • Podejście: 152 Hm
  • Zejście: 152 Hm
  • Czas trwania: 2:00 h
  • Najniższy punkt: 819 m
  • Najwyższy punkt: 928 m

Właściwości

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Szczegóły dla: Luaga-Lucka-Weg

Punkt początkowy trasy

Altmelon, Panoramatafel

Opis drogi

Von der Panoramatafel im Ortszentrum gehst du ca. 200 m auf der B119 in Richtung Arbesbach und biegst dann rechts ab. Von da folgst du dem Weg ca. 50 m und biegst links ab (Markierung Luaga-Lucka-Weg und Wege Nr. 72 und 76). Nach ca. 2 km biegst du links zum Fahrthoferbründl ab, wo du eine rechtsdrehende Waldquelle verkosten kannst. Danach folgst du den Markierungen zu den Fahrthofer Höhlen mit der Druidenkanzel und danach geht’s zur Waldkapelle, wo du eine herrliche Aussicht über den Weinsberger Forst genießen kannst. Über die Schmerlingmauer und die Gaubitzhöhlen kommst du zum Hauptziel deiner Wanderung der Luaga-Lucka, einer Steinhöhle mit verschiedenen Räumen, die in vergangenen Zeiten als Unterschlupf und Versteck gedient haben könnten. Nach weiteren 1,5 km am Luaga-Lucka-Weg kommst du zum Ausgangspunkt zurück.

 

Dojazd

Von St. Pölten oder Wien kommend über Krems nach Zwettl auf die B 38 nach Groß Gerungs und hier nach Altmelon oder bei der Abzweigung Merzenstein auf die B 124 nach Altmelon.

Von Westen kommend A1 bis Linz, A7 und B 124 nach Altmelon.

Dalsze informacje / linki

Marktgemeinde Altmelon
3925 Altmelon 60
T 02813/292, F 02813/72 22
gemeinde@altmelon.gv.at
www.altmelon.at

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109, Fax DW 36
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43(0)800/300 350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

„Wandern im Herzen des Waldviertels“, Wanderkartenset

€ 9,80

Kartenbestellung:

Waldviertel Tourismus

3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2

Tel. 02822/ 54109