Szlak turystyczny

WAB: Edelweißhütte - Öhler Schutzhaus

Pełny ekran

Profil wysokości

7,47 km Długość

Dane trasy

  • Stopień trudności: średni
  • Trasa: 7,47 km
  • Podejście: 243 Hm
  • Zejście: 454 Hm
  • Czas trwania: 2:30 h
  • Najniższy punkt: 907 m
  • Najwyższy punkt: 1.237 m

Właściwości

  • aussichtsreich
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit

Szczegóły dla: WAB: Edelweißhütte - Öhler Schutzhaus

Skrócony opis

Bei der 15. Etappe des Weges am Wiener Alpenbogen (WAB) ändert sich wieder das Landschaftsbild. Man wandert in die waldreiche Kammlandschaft der Voralpen.

Opis

Vom Blickplatz Edelweißhütte geht es Richtung  Öhler  über die Mamauwiese und Schober  mit schönen "Rückblicken" auf den Schneeberg.  Bei der Mamauwiese fasziniert am tiefsten Punkt ein ursprüngliches Moor.  Landschaftlich fällt der Schober durch sein Pyramidenprofil auf. Es liefert viele schöne Fotomotive und lässt rätseln, wie im Kalksteingebiet ein Moor enstehen kann.

Punkt początkowy trasy

Edelweißhütte

Punkt docelowy trasy

Öhler Schutzhaus

Opis drogi

Ausgehend von der Edelweißhütte führt der Wanderweg in nördlicher Richtung, rote Markierung, Weitwanderwg 01, über die Dürre Leitn auf die Mamauwiese. Das Gh. Mamauwiese läd zu einer Rast ein. Weiter über die Schoberalm,  auf der roten Markierung und dem Weitwanderweg 01, entlang der Schoberwände bis zum Öhlerschutzhaus.
Das Öhlerschutzhaus auf 1.027 Metern liegt am Öhler, der zweithöchsten Erhebung nach dem Schober im Wanderparadies Dürre Wand, umgeben von Schneeberg und Hohe Wand. Hier treffen sich neben Wanderern und Mountainbikern auch Wallfahrer am Weg nach Mariazell, die sich mit Spezialitäten wie etwa dem „Öhlerknödel“ (einem Fleischknödel mit Kraut) stärken oder der weithin geschätzten Bratwurstsuppe.

Dojazd

Die Edelweißhütte liegt im alpinen Gelände und ist nur zu Fuß direkt erreichbar.

Von Wien auf der A2 kommend bei Ausfahrt Wiener Neustadt West die Autobahn verlassen. Weiter über die B26 und der Beschilderung nach Puchberg folgen.
Von Graz kommend bei Ausfahrt Bruck a.d. Mur auf die S6 fahren Richtung Neunkirchen. Bei Ausfahrt Neunkirchen die Autobahn verlassen und weiterfahren über die B17 und dann B26 der Beschilderung nach Puchberg folgen.

Parkowanie

In Losenheim bei der Schneeberg-Sesselbahn sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Die Edelweißhütte liegt im alpinen Gelände und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht direkt zu erreichen.

Fahren Sie mit dem Zug zum Bahnhof Puchberg. Von dort weiter mit dem Regionalbus 1720 nach Losenheim umsteigen und bis zur Haltestelle Sesselbahn fahren. Mit der Schneebergbahn-Sesselbahn kommt man in unmittelbare Nähe der Edelweißhütte.

Nähere Informationen finden Sie unter www.öbb.at und www.vor.at

Dalsze informacje / linki

Weitere Infos:

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960
Tourismusbüro Puchberg am Schneeberg, www.puchberg.at, +43 / 2636 / 2256
Schneeberg-Sesselbahn, www.schneeberg-sesselbahn.at, +43 / 2742 / 36 099 099

Hier erhalten Sie auch die kostenlosen Wanderblätter zu Ihrer Tour. Die Tourenblätter geben einen Überblick über die Strecke und informieren Sie über Einkehrmöglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nicht um eine richtige Wanderkarte handelt.

Berggerechte Ausrüstung unbedingt erforderlich!

Bitte beachten Sie, dass diese Tour in hochalpines Gelände führt.

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Sicher am Berg unterwegs

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Freytag & Berndt WK 012

Autor poleca

Die Möglichkeit eines Aufenthaltes im Tal bietet das Hotel Restaurant Forellenhof. Buchbare Angebote finden Sie hier.

Vergessen Sie nicht den Wiener Alpen Viewer im praktischen Handformat mit auf die Tour zu nehmen!